Masterbatch 930MB

Ein physikalisches Treibmittel und leichter Füllstoff – beides in einem vereint

Masterbatch besteht aus dem Basispolymer EVA (35%) und trockenen, nicht expandierten Mikrokugeln DU (65%). Die Verwendung von Masterbatch hat mehrere Vorteile: Es staubt nicht, ist leicht zu transportieren/dosieren und vereinfacht die Anlagentechnik. Masterbatch eignet sich am besten für den Einsatz in einer Granulatmischung. Ihr Hauptanwendungsgebiet sind deswegen Kunststoffspritzgussteile. Das Masterbatch wird sehr häufig als Treibmittel in Schuhsohlen, Weinflaschenverschlüssen und Türdichtungen eingesetzt.

Dieses Masterbatch ist für Anwendungen im Lebensmittelbereich zugelassen.

Einsparpotenzial

Je nach Anwednungsfall und Trägercompound bringt der Einsatz des Masterbatches 930MB eine Materialkosteneinsparung im Endprodukt von mindestens 12%. In vielen Anwendungsfällen beträgt die Einsparung bis zu 30%.

Produktübersicht

mit Technischen Eigenschaften

Produktname:

Masterbatch 920MB120

Masterbatch 930MB120

Masterbatch 950MB80

Masterbatch 951MB120

Masterbatch 980MB120

Aufschäumungshöhe (mm)

90-140 (200°C)

100-150 (200°C)

90-130 (210°C)

100-150 (210°C)

70-110 (210°C)

Dokumente zum Produkt

MSDS

PDF-Datei

Sicherheitsdatenblatt in Englisch

3,23 MB, 17.04.2020

Datei herunterladen