CLIP BAND

Eine Art des Verpackungsmaterials zum Verschließen der Verpackungen. Das Clipband besteht aus Polypropylen und ist an den Seiten mit zwei Stahldrähten verstärkt. Lieferung erfolgt in Form einer Rolle, auf die eine bestimmte Länge des Clipbands gewickelt ist.

  • Clipband-Rollen zum Verschließen von Beuteln aller Art und Größe, z.B. in den Bereichen Brotwaren, Teigwaren, sowie Süß- und Gebäckwaren.
  • Verschlussstreifen-Rollen werden auf vollautomatischen Verpackungsautomaten wie Hartmann, Optima, Rianat usw. eingesetzt.
  • Clipbänder lassen sich problemlos mit Datum, Preis, Gewicht oder Code von Verpackungsmaschinen bedrucken.
  • Schnittware kann auf Anfrage angefertigt werden, teilen Sie uns einfach die Länge des Zuschnittes

Technische Eigenschaften

Clipbandbreite - 7,6 ± 0,2 mm:
Drahtstärke - 0,6 (mit einer Toleranz von bis zu -0,03 mm).

Wir produzieren auch ein Clipband mit einer Drahtstärke von 0,7 (mit einer Toleranz von bis zu -0,03 mm) und 0,8 mm (mit einer Toleranz von bis zu -0,04 mm).

Die Länge der Rolle beträgt 600 m mit einer Toleranz von bis zu -5%.

Bei Drähten von 0,7 mm und 0,8 mm betragen die Rollenlängen 500 m bzw. 450 m mit Toleranzen von bis zu -5%.

Folgende Farben sind immer verfügbar - Weiß, Gelb, Rot, Grün, Orange, Gold.

Jede andere Farbe ist auf eine Anfrage möglich.