Verkauf von Schneckenelementen und Schäften

Fertigungsmöglichkeiten und Optimierung der Schneckenkonfigurationen

Fertigung

Ein moderner Doppelschneckenextruder wird heutzutage in der Modulbauweise gebaut. Das betrifft auch den Schneckenaufbau. Ein modularer Schneckenaufbau bietet viele Vorteile an. Die zwei wichtigsten sind:
- schneller Umbau der Schneckenkonfiguration beim Rezeptwechsel
- schneller Ersatz von verschlissenen Schneckenelementen, die z. B. für das Aufschmelzen vom Material zuständig sind.

Wir konzentrieren uns auf die Herstellung der Schnecken und Schneckenelementen für verschiedene Doppelschneckenextruder. Durch unsere langjährige Erfahrung und Know-how der Herstellung von Schneckenelementen profitieren Sie.

Konstruktion und Sonderanfertigungen

Wir fertigen auch nach Ihren Zeichnungen oder Musterteilen.

Unsere 3D-Konstruktionsabteilung modelliert die Teile und prüft in einem virtuellen Extruder nach der Funktionsfähigkeit des Elementes.

Herstellung der Schneckenelemente für folgende Maschinen möglich:
Berstorff Krauss Maffei, Buhler, Buss, Coperion, Icma, APV, Maris, Mas, NR, OMC, SHJ, Theysohn, STR, SM Platek, Clextral

Optimierungs- und Beratungsservice

Gerne optimieren wir Ihre Schneckengeometrie. Unsere Spezialisten haben langjährige Erfahrung in Verfahrenstechnik und haben schon sämtliche Prozesse neue entwickelt und verbessert. Sie bekommen von uns Empfehlungen zu der Dosierungsaufstellung, Entgasungen, Zylinderaufbau und Schneckenkonfiguration.

Sobald Sie bei uns Ersatzteile bestellen, ist die erste Optimierung incl. dabei.

Materialauswahl

Eine sehr wichtige Rolle spielt der Auswahl des Materials für die Elemente. Wir verarbeiten ausschließlich europäische Stähle und achten mit großen Sorgfallt auf Ihre Anwendungen, um den Material mit passenden Eigenschaften zu verwenden, sei es Verschleißschutz abrasiven TiO2, FDA-Zullasung für Lebensmittelanwendung oder Schutz gegen Korrosion bei einer Reaktiven Extrusion.